Modell 3 Hafenmobilkrane

Das Einstiegsmodell in die 100-Tonnen-Klasse

Der Konecranes Gottwald Modell 3 Hafenmobilkran ist das Einstiegsmodell in unsere Mittlere Kranfamilie. Der für gängige Anforderungen konstruierte Kran verfügt über Traglasten bis zu 100 t, einen Arbeitsradius von maximal 46 m und Hubgeschwindigkeiten bis zu 120 m/min. Modell 3 ist ein Zweiseil-Kran und in mehreren Varianten erhältlich. Er wird für das Handling von Containern und Stückgut an Schiffen bis zur Standard-Klasse eingesetzt.

Die kompakte Bauweise des Modell 3 Hafenmobilkrans wird realisiert, indem Diesel-Generator sowie Steuerungseinheiten in vormontierten Containern wettergeschützt und schallisoliert bzw. klimatisiert untergebracht werden. In Modell 3 kommt zudem bereits inzwischen bewährte und wartungsarme Drehstromtechnologie zum Einsatz, die u.a. die Anwendung von Energieeinspartechnologien erleichtert.

Variante Max. Traglast [t] Hubgeschwindigkeit [m/min] Hubwerkskonfiguration Dieselmotor Nennleistung (PRP, ISO 8528) [kW]
G HMK 3405 (Standard-Variante) 100 / 47 0 – 120 1 x 2 = one 2-rope hoist 695
G HMK 3405 (Stückgut-Variante) 100 / 47 0 – 100 1 x 2 = one 2-rope hoist 695

Optionen

Modell 3 Krane sind bereits mit vielen Standardfunktionen ausgestattet, die die Produktivität und die Umweltbilanz für einen wirtschaftlichen und nachhaltigen Güterumschlag in Häfen und Terminals verbessern.

Wir bieten zudem eine Reihe von optionalen und Spezial-Funktionen an, wie etwa:

  • Lastführungssystem einschließlich:

     - Linienführung
     - Lastpendeldämpfung
     - Punkt-zu-Punkt-Fahrt
     - Hubhöhenbegrenzung

  • Tandem Lift Assistant und Vertical Lift Assistant
  • Eichfähige Wiegeeinrichtung

Durch den Einsatz energieeffizienter Hybridantriebe oder die Nutzung externer Stromquellen wird der Wirkungsgrad des Antriebssystems signifikant verbessert und die Umwelt nachhaltig entlastet.

Alle Varianten
ABMESSUNGEN UND GEWICHT
Ausladung 10.0 – 46.0 m
Auslegeranlenkpunkt Turm 16.3 m
Turmkabine (Augenhöhe Kranfahrer) 18.7 m
Abstützbasis 12.0 m x 12.0 m
Unterwagen im Fahrbetrieb 16.0 m x 9.0 m
Gewicht (ca.) 300 t
HUBHÖHEN
über Flur 42.0 m
unter Flur 12.0 m
ANTRIEB
Achsen 5
gelenkte Achsen 5
angetriebene Achsen 2
Krebsgang 25°
ARBEITSGESCHWINDIGKEITEN UND LEISTUNGEN
Drehen 0 – 2.0 rpm
Wippen 0 – 80 m/min
Fahren 0 – 80 m/min