Unser größter und leistungsstärkster Hafenmobilkran

Der Konecranes Gottwald Modell 8 Hafenmobilkran ist der größte und leistungsstärkste Kran unserer Großen Kranfamilie. Er ist in mehreren Varianten erhältlich und ein Spitzenleistungskran für anspruchsvollste Aufgaben verbunden mit entsprechend hohen Umschlagleistungen in Spezial- und Mehrzweckterminals.

Seine Leistungsstärke in Zahlen: Traglasten bis zu 200 t, ein Arbeitsradius von maximal 64 m, extrem hohe Hubgeschwindigkeiten bis zu 140 m/min und starke 63- oder 50-t-Greiferkurven in gewohnt hoher A7- bzw. A8-Klassifikation. Der Kran ist an Schiffen bis zur Super-Post-Panamax bzw. bis zur Capesize-Bulker-Klasse einsetzbar.

Extrem robust und leistungsstark konzipiert, ist das Modell 8 ein Universalkran für alle Einsatzbereiche, in denen Spitzenumschlagleistungen gefragt sind. Ein extrem leistungsstarker Hafenkran, dessen Potenzial für sämtliche Applikationen tief in die Anwendungsbereiche von eigens angefertigtem Spezialgerät hineinreicht und dieses aus Teilbereichen verdrängt hat.

Je nach Variante bietet er zur Bewältigung besonders schwerer Projektlasten Traglasten von maximal 200 t bis zu 20 m Ausladung (4.000 mt). Gerade im Schüttgutbereich hat er sich als Vier-Seil-Greiferkran einen Namen bei führenden Umschlagunternehmen der Branche gemacht – nicht nur als Hafenmobilkran, sondern insbesondere auch als Hafenschienenkran auf Portal und als Schwimmkran auf Ponton.

Modell 8 Varianten

Varianten Maximale Tragfähigkeit [t] Hubgeschwindigkeit [m/min] Hubwerkskonfiguration Dieselmotor Nennleistung (PRP, ISO 8528) [kW]
G HMK 8510 125 0 - 120 1 x 2 = ein 2-Seil-Hubwerk 1.007
G HMK 8512 115 0 - 120 1 x 2 = ein 2-Seil-Hubwerk 1.007
G HMK 8610 150 0 - 101 1 x 2 = ein 2-Seil-Hubwerk 1.007
G HMK 8710 200 0 - 120 2 x 2 = zwei 2-Seil-Hubwerke 1.007
G HMK 8410 B 100 / 63 0 - 140 2 x 2 = zwei 2-Seil-Hubwerke 1.470

Erfahren Sie mehr über Modell 8 Hafenmobilkrane

Technische Spezifikationen

Abmessungen und Gewicht

G HMK 8510 G HMK 8512 G HMK 8610 G HMK 8710 G HMK 8410 B
Ausladung [m] 12,0 – 61,0 12,0 – 64,0 12,0 – 56,0 12.0 – 56,0 12.0 – 50,0
Aulsegeranlenkpunkt [m]
– Kurzer Turm n/a n/a 23,5 23,5 23,5
– Hoher Turm 29,1 29,2 28,9 n/a n/a
– Hoher Turm mit Verlängerung 34,5 34,6 n/a n/a n/a
– Hoher Turm mit langer Verlängerung n/a 40,1 n/a n/a n/a
Turmkabine [m] (Augenhöhe)
– Kurzer Turm n/a n/a 26,8 26,8 26,8
– Hoher Turm 32,4 32,5 32,3 n/a n/a
– Hoher Turm mit Verlängerung 37,8 37,9 n/a n/a n/a
– Hoher Turm mit langer Verlängerung n/a 43,4 n/a n/a n/a
Abstützbasis [m] 18,3 x 13,0 15,0 x 13,0 18,3 x 13,0 18,3 x 13,0 18,3 x 13,0
Unterwagen im Fahrbetrieb [m]
– Standard 22,6 x 9,6 23,6 x 10,0 22,6 x 9,6 22,6 x 9,6 22,6 x 9,6
– Option 22,6 x 8,3 n/a 22,6 x 8,3 22,6 x 8,3 22,6 x 8,3
Gewicht [t] (ca.) 600 650 600 600 625

Hubhöhen

G HMK 8510 G HMK 8512 G HMK 8610 G HMK 8710 G HMK 8410 B
über Flur [m] 60.0 60.0 38.0 47.0 42.0
unter Flur [m] 12.0 12.0 12.0 12.0 12.0

Antrieb

G HMK 8510 G HMK 8512 G HMK 8610 G HMK 8710
Achsen 10 12 10 10 10
gelenkte Achsen 10 12 10 10 10
angetriebene Achsen 2 (optional 3) 3 2 (optional 3) 2 (optional 3) 2 (optional 3)
Krebsgang [°] 25 25 25 25 25

Arbeitsgeschwindigkeiten

G HMK 8510 G HMK 8512 G HMK 8610 G HMK 8710 G HMK 8410 B
Drehen [rpm] 0 – 1,6 0 – 1,6 0 – 1,6 0 – 1,6 0 – 1,6
Wippen [m/min] 0 – 107 0 – 107 0 – 107 0 – 107 0 – 107
Fahren [m/min] 0 – 80 0 – 80 0 – 80 0 – 80 0 – 80

Optionen

Modell 8 Krane sind bereits mit vielen Standardfunktionen ausgestattet, die die Produktivität und die Umweltbilanz für einen wirtschaftlichen und nachhaltigen Güterumschlag in Häfen und Terminals verbessern.

Wir bieten zudem eine Reihe von optionalen und Spezial-Funktionen an, wie etwa:

  • Lastführungssystem einschließlich:

     - Linienführung
     - Lastpendeldämpfun
     - Punkt-zu-Punkt-Fahrt
     - Hubhöhenbegrenzung

  • Tandem Lift Assistant und Vertical Lift Assistant
  • Eichfähige Wiegeeinrichtung

Durch den Einsatz energieeffizienter Hybridantriebe oder die Nutzung externer Stromquellen wird der Wirkungsgrad des Antriebssystems signifikant verbessert und die Umwelt nachhaltig entlastet.

Sprechen Sie mit uns über Modell 8 Krane

Entdecken Sie die Krantypen

Portal Harbor Cranes image

Hafenschienenkrane

Konecranes Gottwald Hafenschienenkrane stellen eine kostengünstige und schnelle Alternative zu nur für eine bestimmte Anwendung gebauten Kranen dar.

Floating Cranes image

Schwimmkrane

Konecranes Gottwald Schwimmkrane kombinieren bewährte Hafenmobilkran-Technologie vom Drehkranz aufwärts mit schwimmenden Pontons.

Rubber-Tired Portal Harbor Cranes image

Hafenreifenportalkrane

Konecranes Gottwald Hafenreifenportalkrane haben ein großzügig dimensioniertes Portal, um die Durchfahrt unter dem Portal zu ermöglichen.

Port Services Overview

Konecranes Port Services

From a single piece of equipment to entire operations, Konecranes supports you in port lifting.

Ihr Standort

Alan Garcia
Regional Sales Manager, Americas

Senden Sie Ihre Anfrage