Wir kennen die Stahlindustrie

2_steel_process_2

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, wenn es um das Heben schwerer und gefährlicher Gegenstände in Ihrem Betrieb geht, vom Transport von Eisenerz und recyceltem Stahl bis hin zum Gießen von flüssigem Metall und dem Gestalten von Produkten im Walzwerk.

Der Schrottplatz

Wenn Schrottmetall auf einem Schrottplatz ankommt, muss ein Kran in das Lieferfahrzeug greifen und das Metall sicher und schnell entladen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass diese Entladekrane zuverlässig und effizient arbeiten, um die Lieferfahrzeuge in Bewegung zu halten und den Schrottmaterialfluss in das Werk sicherzustellen.

Erfahren Sie mehr

Der Schmelzbetrieb

In der heißen, staubigen Umgebung des Schmelzbetriebs werden Chargierkrane, Pfannenkrane, Gießkrane und Krane für Zwischenpfannen eingesetzt. Diese Krane erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben in der Anlage: die Kombination von Schrott- und Rohmaterialien, den Transport von Flüssigmetall und die Manipulation von Schmelzeimern.

Erfahren Sie mehr

Walzbereich

Ein Walzblock- oder Brammenkran bewegt frisch gegossene Stahlblöcke von der Schmelzerei in den Walzbereich, wo sie gewalzt, geformt oder zur weiteren Erwärmung und Verarbeitung weitergeleitet werden. Diese Walzbereichskrane sind mit speziellen Anschlagmitteln wie mechanischen oder hydraulischen Zangen, Magneten und C-Haken erhältlich.

Erfahren Sie mehr

Lagerbereich

Elektrische Laufkrane werden in Lagerhallen eingesetzt, in denen der Stahl nach der Produktion gelagert wird. Hier können auch Gabelstapler verwendet werden, um Stahlrollen in Lagerregale zu transportieren.

Erfahren Sie mehr