TRUCONNECT data on yourKONECRANES
TRUCONNECT

Wir vernetzen Sie

Mit unseren TRUCONNECT-Produkten können Sie Ihren Wartungsbetrieb verbessern, vorbeugende Wartungsarbeiten durchführen und Sicherheit und Produktivität verbessern.

TRUCONNECT-Datenfernübertragung: Sie erhalten Nutzungs- und Betriebsdaten Ihres Krans. Diese können Sie bei der Planung Ihrer vorbeugenden Wartungsmassnahmen verwenden.

TRUCONNECT-Zustandskontrolle der Bremsen: Sie erhalten kontinuierlich Informationen über den Zustand Ihrer Bremsen und werden über Fehlfunktionen informiert. 

TRUCONNECT-Fernsupport: Sie erhalten jederzeit Zugang zu einem globalen Netzwerk von Kranexperten, die Ihnen zur Vermeidung ungeplanter Ausfallzeiten mit Tipps zur Fehlerbehebung zur Seite stehen.

Oil analysis of overhead crane gearbox
Service

Services für die vorausschauende Wartung

Zur Durchführung vorausschauender Wartungsmassnahmen müssen entsprechende Serviceprodukte zur Verfügung stehen. Mithilfe dieser Produkte, dem Einsatz von Analysen und unseren Beratungsprozessen sorgen wir dafür, dass eine vorausschauende Wartung stattfinden kann. ​

Wichtige Bestandteile des CARE-Programms sind Inspektionen und routinemässige Wartungen. Damit wir auch vorausschauende Wartungsmassnahmen effektiv durchführen können, sind folgende Produkte erforderlich.

TRUCONNECT Datenfernübertragung

Die Datenfernübertragung ist ein Schlüsselelement der vorbeugenden Instandhaltung und dient der Erfassung von Zustands- und Nutzungsdaten der Komponenten.

Konecranes technicians perform Oil Analysis

ÖLANALYSE

Unsere Ölanalyse schützt Ihre Krananlagen und Hubwerke – und sorgt für mehr Leistung, Effizienz und Sicherheit. Regelmäßige Ölwechselintervalle minimieren zudem unnötige Reparaturen und erhöhen die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen. Für Krane und Hubwerke gilt: Mit intaktem Getriebeöl laufen sie wie geschmiert. Außerdem lässt sich am Ölzustand ablesen, falls etwas nicht in Ordnung ist. Mit unserer Ölanalyse schützen Sie somit Ihre Maschinen nachhaltig und verhindern zudem mechanisches Versagen.

Gear case inspection liftup image

Getriebeinspektion / Erweiterte Inspektion des Getriebes

Bei einer Inspektion des Getriebes führt unser Experte an den wesentlichen Komponenten eine Sichtprüfung durch und bewertet die Wartungs- sowie Instandhaltungsverläufe, um einen Einblick in die bisherige Nutzung des Krans zu gewinnen. Unser Experte prüft in der Regel den Ölstand und das Innere des Getriebegehäuses sowie die Zahnradoberflächen mit einem Endoskop. Über eine Ölprobe analysieren wir im Labor, ob verbranntes Öl, Metallpartikel oder andere potenzielle Symptome für Betriebsprobleme bestehen. Eine Inspektion des Getriebes ist jederzeit möglich und natürlich empfehlenswert an Krananlagen, wenn ein Getriebe Probleme bereitet.

Bei einer erweiterten Inspektion des Getriebes wird das Getriebegehäuse zerlegt und die inneren Komponenten mittels zerstörungsfreier Prüfverfahren wie Farbeindring- und Magnetpulververfahren getestet.

Coupling inspection liftup image

Inspektion der Kupplung

Die mechanischen Kupplungen, die sich zwischen Hubmotor und Hubgetriebe befinden, sind eine weitere kritische Komponente für den sicheren Kranbetrieb. Defekte an der Hubwerkskupplung können dazu führen, dass Lasten abstürzen.

RopeQ™ magnetic rope inspection liftup image

Magnetische Seilinspektion RopeQ

Eine Standardprüfung umfasst meist lediglich die Sichtkontrolle der äußeren Kabel und Litzen des Seilzugs. Mit der RopeQ™-Technologie und dem zerstörungsfreien Prüfverfahren von Konecranes lässt sich auch der Zustand der inneren Drähte, Litzen und des Kerns eines Seilzugs untersuchen. Das ist mit einer Sichtkontrolle nicht möglich.

Hook/Shank Inspection liftup image

Inspektion des Hakens bzw. Hakenschafts

Im Tragwerk eines Krans befinden sich viele wichtige Komponenten, die bei jedem Hubzyklus Lasten und Belastungen ausgesetzt sind. Ein Haken kann infolge von Überlast oder mechanischen Schäden versagen, die häufigste Ursache ist jedoch die Materialermüdung.

Zusätzlich zur Sichtprüfung und den Messungen, die normalerweise während einer Hakeninspektion durchgeführt werden, wendet Konecranes verschiedene bewährte und zerstörungsfreie Techniken wie Farbeindringprüfungen, Magnetpulverprüfungen an.

Design Life Analysis liftup image

Zustandsanalyse für Krananlagen

Unsere Kran-Zustandsanalyse ist ein hersteller- und typenunabhängiges Verfahren, mit dem der aktuelle Zustand Ihres Krans untersucht wird. Darüber hinaus geben wir Ihnen eine Einschätzung zur Restlebensdauer Ihrer Anlagen. Wir untersuchen die Gesamtstruktur, mechanische Komponenten und Elektroanlagen. Daraus ermitteln wir den möglichen Wartungs- und Modernisierungsbedarf.