Die Zukunft der Instandhaltung beginnt hier und heute

TRUCONNECT ist unser Angebot für Remote Service beziehungsweise Ferndiagnose, mit denen Daten, Maschinen und Menschen vernetzt werden können. Das komplette Angebot umfasst Datenfernübertragung, Ferndiagnose und Analyse und ermöglicht transparente Einblicke in die Nutzung Ihrer Anlage. TRUCONNECT stellt Ihnen Daten bereit, mit denen Sie den Wartungsaufwand optimieren sowie die Sicherheit und die Produktivität am Arbeitsort optimieren können.

Ferndiagnose

TRUCONNECT-Ferndiagnose nutzt Sensoren zur Erfassung von Daten wie Laufzeit, Motorstarts, Arbeitszyklen und Not-Aus-Vorfällen. Das gibt einen umfassenden Überblick zum Kraneinsatz. Sie überwacht zudem Bremsen und Umrichter. Die Daten werden an das Remote Data Center übermittelt, dort zusammengeführt und dann online auf dem Kundenportal yourKONECRANES.com zur Verfügung gestellt.

TRUCONNECT® Ferndiagnose mit technischem Support

Über TRUCONNECT Remote Service haben Kunden rund um die Uhr Zugang zu unseren Kranexperten und Spezialisten, die bei der Problemlösung sowie Fehlerbehebung unterstützen und so ungeplante Stillstandszeiten reduzieren können.Unter kontrollierten Bedingungen kann eine zweigleisige Kommunikation zwischen Maschinen und Kranführern hergestellt werden, um korrigierende Maßnahmen zu beschleunigen. Ferndiagnose eignet sich ideal für sehr abgelegene Standorte.

Produktionseffizienz für Werkzeugmaschinen

Der TRUCONNECT Remote Service kann auch die Effizienzüberwachung realisieren – zum Messen der Gesamteffizienz von Werkzeugmaschinen. Dabei werden Betriebsdaten über die Fernanbindung für Sie protokolliert. Diese Daten unterstützen Sie bei der Entscheidung bezüglich Verbesserungen der Produktionseffizienz.