Bedienen von Hubarbeitsbühnen

Sicherheitsgerechtes Bedienen von Hubarbeitsbühnen nach DGUV Grundsatz 308-008

Die Technik kennen und sicher beherrschen ist Grundvoraussetzung, um Unfallgefahren zu vermeiden. In dieser Schulung bekommen die Teilnehmer alle notwendigen, von der DGUV geforderten Kenntnisse zum sicheren Umgang mit Hubarbeitsbühnen vermittelt.

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter, die im Unternehmen Hebebühnen bedienen.

Schulungsinhalte:
• Gesetzliche Vorschriften und anerkannte Regeln der Technik (DGUV Grundsatz 308-008)
• Verwenden der PSA
• Physikalische Grundlagen
• Funktionen und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Hebebühnen-Typen
• Aufstellung und Inbetriebnahme
• Allgemeiner Betrieb
• Praxis-Check
• Sicht- und Funktionsprüfung
• Praktische Übungen mit abschließender theoretischer und praktischer Prüfung

Dauer: Je nach Typ, Anwendung und Komplexität der Steuerung

Ort: Vor Ort beim Kunden oder im Europäischen Training Center von Konecranes in Dreieich

Ziel: Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss einen Bedienerausweis für Hubarbeitsbühnen (Befähigungsnachweis).

Hinweis: Diese Schulung kann auch für die jährlich wiederkehrende Unterweisung (ArbSchG § 12) besucht werden. Bei Teilnehmergruppen, die aus Mitarbeitern eines einzigen Unternehmens bestehen, passen wir Inhalte und Dauer der Unterweisung individuell an.